Autoteile günstiger kaufen durch Preise vergleichen

Wer ein Auto besitzt kennt das Problem. Autos brauchen viel Wartung und Pflege und wenn etwas repariert werden muss, muss man dafür häufig viel Geld einplanen. Wer handwerklich ein wenig geschickt ist, kann sein Fahrzeug auch selber reparieren und dadurch Geld sparen, aber auch wer lieber einen Profi ranlassen will kann sparen. Im Internet sind Ersatzteile häufig um einiges günstiger als im herkömmlichen Teilehandel. Wer Preise vergleicht kann bis zu 70 Prozent sparen. Mit den neu erworbenen Autoteilen kann man auch zur Fachwerkstatt seines Vertrauens gehen und sie dort einbauen lassen.

Autoteile günstiger kaufen durch Preise vergleichen weiterlesen

4 x 4 Luxuswohnmobil von Dunkel

Riesig, sportlich und mit allem Komfort für eine Reise ins unwegsamste Gebiet ausgestattet ist  das Super-Wohnmobil von Dunkel Industries.  Mit fast 10 Metern Länge kann er andere Wohnmobile vielleicht nicht beeindrucken, aber auf jeden Fall mit seinem Design und seiner Ausstattung. Hinter seiner dunklen Fassade verbergen sich nicht nur rund 300 PS und ein militärischer Allradantrieb, sondern alles was man für unterwegs noch so braucht: ein edel ausgestatteter Wohnbereich im Heck des Wagens mit Flachbildfernseher, Ledercouch, Klapptisch und Plissee Faltstores vor den Fenstern, darüber ein Schlafbereich mit Rundumblick und natürlich auch Dusche, WC und der Kochbereich mit Microwelle und 284 Liter Frischwassertank.

4 x 4 Luxuswohnmobil von Dunkel weiterlesen

Mit dem Auto in den Urlaub

Auf dem täglichen Weg zur Arbeit oder während langen Autofahrten in den Urlaub ist das Autoradio eine angenehme Begleitung. Dabei dient es nicht nur als Informationsquelle für die aktuellen Nachrichten und Verkehrsinformationen, sondern auch zur musikalischen Unterhaltung. Eine Mischung aus den besten alten und neuen Hits verkürzt uns die Wartezeit an den immer roten Ampeln und im täglichen Stau. Mit dem Auto in den Urlaub weiterlesen

Führerschein mit 17 sinnvoll?

Seit einigen Jahren gibt es die Möglichkeit seinen Autoführerschein schon mit 17 Jahren zu erwerben. Offiziell wird dieser Führerschein als „Begleitetes Fahren“ bezeichnet. Bei diesem Führerschein ist die Der Unterschied zur regulären Fahrerlaubnis mit 18 Jahren ist, das bei jeder Fahrt eine erfahrene Begleitperson mitfahren muss. Diese Begleitperon kann nicht nach Belieben gewählt werden, es gelten hier bestimmte Vorschriften. Zum Beispiel muss der Beifahrer mindestens 30 Jahre alt sein, mind. 5 Jahre eine gültige Fahrerlaubnis haben und darf höchstens 3 Punkte in Flensburg besitzen.

Führerschein mit 17 sinnvoll? weiterlesen