KFZ-Anhänger – praktisch für viele Gelegenheiten

KFZ-Anhänger sind eine praktische Sache und bieten den erforderlichen Platz, wenn man viel zu transportieren hat und der Kofferraum nicht ausreicht. Neben dem klassischen Kastenanhänger, der mit einer Plane abgedeckt werden kann, sind Anhänger speziell zum Transport von Booten oder für den Pferdetransport zu finden. Man sollte beim Kauf auf eine gute Qualität achten. Wer einen individuellen Anhänger nutzen möchte, kann eine Sonderanfertigung beauftragen. Die meisten KZF-Anhänger sind einachsig. Bei der Beladung des Anhängers ist zu beachten, dass die zulässige Gesamtlast nicht überschritten wird. Anonsten zahlt auch keine Versicherung mehr, sollte bei Überlast etwas passieren. Das Gesamtgewicht des Anhängers darf nicht größer sein als das Gewicht des KFZ.

Ein KFZ-Anhänger macht das Auto flexibel. Plant man einen individuellen Urlaub und hat viel zu transportieren, z. B. eine Campingausrüstung, ist der richtige KFZ-Anhänger unverzichtbar. Während des Urlaubs wird der Anhänger nicht benötigt, er wird einfach abgekuppelt. Nicht anders ist es, wenn man einen Hausbau plant und mit dem Anhänger viel Baumaterial transportieren will. So ein KFZ-Anhänger sollte solide und stabil gebaut sein, damit man ihn lange nutzen kann.

Wer einen KFZ-Anhänger kaufen möchte, sollte gleich dazu eine Anhängerkupplung kaufen, falls am Auto noch keine Anhängerkupplung vorhanden ist. So kann die Kupplung direkt auf die Last und die Beschaffenheit des KFZ-Anhängers abgestimmt werden. Der Stecker für die Beleuchtung ist auf den Anhänger angepasst. Neben den starren Kupplungen, die fest mit dem Kraftfahrzeug verbunden sind, können abnehmbare Kupplungen gewählt werden. Sie bieten den Vorteil, dass sie abgenommen werden können, wenn sie nicht gebraucht werden, und während dieser Zeit vor Beschädigungen und Umwelteinflüssen geschützt sind.