Autoversicherungen – Regelmäßige Kontrolle ein Muss

Auch die eigene Autoversicherung unterliegt – wie übrigens jede andere Versicherung – einer ständigen Änderung bezüglich der Preiswürdigkeit. Eine Versicherungsgesellschaft die beim Abschluss des Vertrages also für ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis stand, kann in der Zwischenzeit längst im Mittelfeld liegen.
Daher ist es sinnvoll, auch die bestehende Autoversicherung in regelmäßigen Abständen kritisch zu überprüfen.

So führen Sie die Überprüfung Ihrer Autoversicherung erfolgreich durch.

Hierzu empfiehl sich ein Prämienvergleich mit einem Prämienrechner. Solche Prämienrechner sind im Internet problemlos zu finden. Hier sind die Tarife der meisten Autoversicherer gespeichert und können vom Interessenten kostenfrei, anonym und völlig problemlos abgerufen werden. Selbst die verwirrenden Rabattmöglichkeiten der Versicherer sind berücksichtigt. Sie müssen lediglich die Fahrzeugdaten eintragen. Diese finden Sie auf der Prämienrechnung Ihres bisherigen Versicherers, wie auch Ihr aktueller Schadensfreiheitsrabatt. Nun können sie den Prämienvergleich durchführen und die kritische Überprüfung Ihrer jetzigen Autoversicherung vornehmen. Sie werdenüber die Prämienunterschiede der einzelnen Gesellschaften sicherlich ebenso überrascht sein wie von der Fülle der Tarife, die durch die Versicherungsbranche angeboten werden.

Wie erklären sich die Prämienunterschiede?

Ein heftiger Kampf der Versicherungsgesellschaften um Marktanteile ist längst Realität in der Versicherungswirtschaft. So bieten viele Versicherer sogenannte Kampftarife an um durch niedrige Prämien die Kunden an sich zu binden und möglichst Neukunden zu gewinnen. Zusätzlich ist feststellbar, dass jede Gesellschaft in der Kalkulation ihrer Prämien weitgehend frei ist. Online-Tarife beispielsweise sind günstiger kalkuliert, da die Verwaltungs- und Abschlusskosten niedriger sind. Diesen preislichen Vorteil geben einige Autoversicherer auch an den Kunden weiter. Und das ist Ihr Vorteil: profitieren Sie von der Möglichkeit, Ihre Autoversicherung durch Prämienvergleich kritisch zu überprüfen und sparen Sie Kosten. Dies ist mit den Prämienrechnern denkbar einfach.

Preiswerte Autoversicherung gefunden. So geht es weiter.

Ihre bisherige Autoversicherung können Sie zum Jahresende kündigen. Bitte beachten Sie dabei, dass das Kündigungsschreiben bis zum 30. November bei Ihrem bisherigen Versicherer eingegangen sein muss. Da die meisten Anträge für PKW Versicherungen bereits im Prämienrechner online ausgefüllt werden können, übernimmt die neue, günstigere Autoversicherung alles Weitere für Sie. Zusätzlich können sie Ihre Autoversicherung bei jedem Fahrzeugwechsel neu bestimmen, Ihnen steht auch noch ein Sonderkündigungsrecht bei Beitragserhöhungen und im Schadensfall zu.

Welche Risiken entstehen durch den Wechsel der Versicherung?

Überhaupt keine. Ihr bisheriger Schadensfreiheitsrabatt wird völlig problemlos übertragen, was bei Versicherungsgesellschaften tägliches Geschäft ist und zusätzlich gesetzlich geregelt ist. Was sich ändert, ist der Beitrag, denn ab sofort können Sie Prämien sparen. Durch den Autoversicherung Vergleich, den Sie regelmäßig durchführen sollten, sind Sie nicht nur gut, sondern auch günstig versichert.